Entstehungsmechanismen mittelfrequenter Fehler und deren aktive Vermeidung

Um nicht verwendbare Beugungs- und Streulichtanteile bei hochwertigen Optikflächen zu unterbinden, werden systematische Beschreibungen von Fehler im mittleren Frequenzband zwischen Formabweichung analysiert und identifiziert. Bei hochwertigen Optikflächen können Fehler im mittleren Frequenzband zwi-schenFormabweichung und Rauheit (Mid-SpatialFrequencyErrors, MSFE) dazu führen, dass die Optiken auf Grund des resultierenden Beugungs-und Streulicht-anteils nicht verwendet werden können.

Datum 1. 1. 2017 - 30. 6. 2019
Länderkürzel DE
Name der begünstigten Einrichtung Technische Hochschule Deggendorf
Verknüpfung zaf.th-deg.de
Förderrahmen & Förderprogramm Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Ikona

Entdecke die Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Best Practice Projekte

Best Practice Projekte

Aus dem Hochschulbereich

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Fotodatenbank der EDM

Fotodatenbank der EDM

Fotografien für die breite Nutzung

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die EDM

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europagerion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Zweisprachigkeit in der EDM

Zweisprachigkeit in der EDM

Unseres Angebot