Soziale Isolation und Einsamkeit bei älteren Menschen in Niederösterreich: Schritte zu einer evidenzinformierten gesundheits-förderlichen und präventiven Praxis

Von sozialer Isolation und Einsamkeit Betroffene Personen haben ein höheres Sterblichkeitsrisiko, sie leiden häufiger an physischen und psychischen Erkrankungen, z. B. kardiovaskuläre Erkrankungen. 37 % aller Menschen lebten 2018 in Österreich allein und die Tendenz ist steigend. Diese Personen sind besonders betroffen von sozialer Isolation und/oder Einsamkeit. Vor allem Personen über 65 Jahre leben alleine (51 % aller Personen 65 Jahre oder älter) und sind von sozialer Isolation und Einsamkeit besonders betroffen. Ziel des Forschungsprojektes ist es, das beste verfügbare Wissen zur Verfügung zu stellen und einen evidenzinformierten Entscheidungsprozess zur Auswahl, Anpassung und Umsetzung von geeigneten Maßnahmen zur Vorbeugung und Linderung von Einsamkeit und sozialer Isolation bei älteren Menschen zu gestalten. Die Umsetzung des Projekts erfolgt in einer Forschungs-Praxiskooperation mit der »Tut gut!« Gesundheitsvorsorge GmbH, die Drehscheibe für Gesundheitsförderung und Prävention in Niederösterreich ist. Dabei entspricht das Vorgehen dem der evidenzinformierten Public Health, folgt dem transdisziplinären Modell der evidenzbasierten Praxis, den Empfehlungen des UK Medical Research Councils zur Entwicklung und Evaluation komplexer Interventione und den Evidenzstandards für die Wirksamkeitsforschung in den Präventionswissenschaften. Folglich gilt es die folgenden acht Schritte umzusetzen: (1) Die Präzisierung der Fragestellung mittels einer explorativen Suche und Formulierung der Forschungsfrage an Hand des PICO Formats. (2) Bilden einer Empfehlungsgruppe um die die Erfahrung von Praktiker/inne/n, die Bedürfnisse und Werte der Zielgruppe und die wissenschaftliche Evidenz zu berücksichtigen. (3) Eine fokussierte systematische Suche nach deutsch- und englischsprachigen evidenzbasierten Leitlinien und Evidenzsynthesen (Systematic Reviews, Overviews of Reviews, Scoping Reviews und Rapid Reviews) und eine Befragung von deutschsprachigen Expertinnen um wirksame Maßnahmen zu identifizieren. (4) Die kritische Bewertung der methodischen Qualität der Suchergebnisse. Leitlinien mittels dem AGREE II Instrument und Evidenzsynthesen mittels AMSTAR. (5) Die Zusammenfassung der besten (höchste methodische Qualität) und aktuellste Evidenz (Datum der Suche). (6) Die Anpassung der ausgewählten Maßnahmen auf den lokalen Kontext in Niederösterreich. (7) Die Unterstützung von »Tut gut!« bei der Erstellung eines Umsetzungsplans. (8) Die systematischen, datengestützten und nachvollziehbaren Bewertung der Umsetzung und Ergebniserreichung der ausgewählten Maßnahme(n) zum Zwecke ihrer Anpassung und abschließenden bilanzierenden Bewertung.

Datum 1. 5. 2020 - 31. 12. 2020
Länderkürzel AT
Name der begünstigten Einrichtung Donau-Universität Krems
Projektleitung Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation
Verknüpfung www.donau-uni.ac.at
Förderrahmen & Förderprogramm NÖ Gesundheits- und Sozialfonds NÖGUS, »Tut gut!« Gesundheitsvorsorge GmbH
Ikona

Entdecke die Europaregion

EDM-Jahreskonferenz

EDM-Jahreskonferenz

"Gemeinsam zu einer modernen Gemeinde"

Moderne Gemeinde

Moderne Gemeinde

Im Gespräch über Digitalisierung

Datenbank der Gemeinden

Datenbank der Gemeinden

Übersicht aller Gemeinden in der EDM

Fotowettbewerb 2021

Fotowettbewerb 2021

Schönstes Burg- oder Schlossfoto wird gesucht

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Best Practice Projekte

Best Practice Projekte

Aus dem Hochschulbereich

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Fotodatenbank der EDM

Fotodatenbank der EDM

Fotografien für die breite Nutzung

28 Burgen und Schlösser

28 Burgen und Schlösser

Entdecken Sie außergewöhnliche Sehenswürdigkeit

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europagerion

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die EDM

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Zweisprachigkeit in der EDM

Zweisprachigkeit in der EDM

Unseres Angebot