Cross-Domain AI – Domänenübergreifende Entwicklung und Anpassung maschineller Lernprozesse

Data Scientists sind gefragt, aber rar. Die Universität Passau entwickelt zusammen mit dem Passauer Unternehmen ONE LOGIC GmbH ein Toolkit, eine Art schlauen Werkzeugkasten, der Teile dieser Datenarbeit automatisiert. Hier setzt das Projekt „Cross-Domain AI – Domänenübergreifende Entwicklung und Anpassung maschineller Lernprozesse“ an. Das Team um Prof. Dr. Granitzer entwickelt gemeinsam mit dem Passauer IT- und Data Science Startup ONE LOGIC GmbH eine intelligente Toolbox, mit der sich maschinelle Lernprozesse und datenanalytische Workflows systematisch entwickeln, anpassen und untersuchen lassen.

Datum 1. 1. 2019 - 31. 12. 2021
Länderkürzel DE
Name der begünstigten Einrichtung Universität Passau
Projektleitung Lehrstuhl für Data Science
Verknüpfung www.fim.uni-passau.de
Förderrahmen & Förderprogramm Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, FuE-Programms "Informations- und Kommunikationstechnik
Ikona

Entdecke die Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Best Practice Projekte

Best Practice Projekte

Aus dem Hochschulbereich

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Fotodatenbank der EDM

Fotodatenbank der EDM

Fotografien für die breite Nutzung

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die EDM

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europagerion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Zweisprachigkeit in der EDM

Zweisprachigkeit in der EDM

Unseres Angebot