5G Flugantenne

Der neue Mobilfunkstandard 5G ist die Weiterentwicklung des existierenden 4G Netzes und bietet die neue Ansätze u.a. für eine Verbesserung der Bandbreite, Verringerung der Latenzzeiten und Verbesserung der Zuverlässigkeit. Dies ermöglicht neue Einsatzbereiche von 5G für Anwendungszwecke wie der Industrie, Gesundheitssektor, öffentliche Verwaltung, Mobilität oder Infrastrukturmanagement. Um an diesen neuen Einsatzfeldern zu arbeiten, wird am TC Freyung in Zusammenarbeit mit Forschungspartnern aus Tschechien eine 5G Forschungsumgebung aufgebaut. Diese fokussiert auf dem Aufbau einer drohnenbasierten, fliegenden 5G Relaisstation, welche flexibel und schnell an verschiedenen Einsatzorten in ländlicher Region aufgebaut werden kann. Ziel ist es damit z. B. bei Krisensituation (Unfällen) oder im land- und forstwirtschaftlichen Kontext auch in Regionen mit schlechter Netzabdeckung eine 5G Anbindung zur Verfügung stellen zu können und die Einbindung ins übergeordnete Netz zu ermöglichen.

Datum 1. 4. 2020 - 30. 11. 2021
Länderkürzel DE
Name der begünstigten Einrichtung Technische Hochschule Deggendorf
Verknüpfung 5G Flugantenne
Förderrahmen & Förderprogramm Bayerische Staatskanzlei
Ikona

Entdecke die Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Best Practice Projekte

Best Practice Projekte

Aus dem Hochschulbereich

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Fotodatenbank der EDM

Fotodatenbank der EDM

Fotografien für die breite Nutzung

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die EDM

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europagerion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Zweisprachigkeit in der EDM

Zweisprachigkeit in der EDM

Unseres Angebot