Anonymität Online der nächsten Generation

Trotz gestiegener Sensibilität für das Thema Datenschutz haben die heute verfügbaren Anonymisierungsdienste noch keine Alltags- und Massentauglichkeit erreicht. Das interdisziplinäre Projekt AN.ON?Next, bestehend aus Forscher*innen, Datenschützer*innen und Unternehmen, verfolgt das Ziel, Datenschutz für alle in das Internet zu integrieren, um so Kommunikationsdaten der Nutzer*innen transparent und geräteübergreifend zu schützen. Dazu soll der Datenverkehr bereits auf Ebene der Internetanbieter anonymisiert werden, sodass die Kund*innen gegenüber Dritten nicht mehr voneinander unterscheidbar sind. Weiterhin wird ein neues Anonymisierungsprotokoll entwickelt, das auch die Übertragung von Audio- und Videodaten unterstützen soll. Schließlich sollen neuartige Schutzmethoden sicherstellen, dass Nutzer*innen für die nächste Generation des Mobilfunks (5G) gewappnet sind.

Datum 1. 1. 2016 - 31. 1. 2019
Länderkürzel DE
Name der begünstigten Einrichtung Universität Regensburg
Projektleitung Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik IV
Förderrahmen & Förderprogramm Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ikona

Entdecke die Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Best Practice Projekte

Best Practice Projekte

Aus dem Hochschulbereich

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Fotodatenbank der EDM

Fotodatenbank der EDM

Fotografien für die breite Nutzung

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die EDM

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europagerion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Zweisprachigkeit in der EDM

Zweisprachigkeit in der EDM

Unseres Angebot